Bitte aktivieren Sie Ihr JavaScript um die Seite vollständig nutzen zu können.

Jetzt spenden!

Hier klicken für Ihre sichere Online-Spende

Unsere Spendenkonten:

Sparkasse Dachau
IBAN: DE53 7005 1540 0000 0059 59
SWIFT-BIC: BYLADEM1DAH

Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE85 7002 0500 0009 8374 00
SWIFT-BIC: BFSWDE33MUE

Für eine Spendenquittung teilen Sie uns bitte Ihre vollständige Adresse mit.

Sie können jetzt auch über unsere Homepage datengeschützt und absolut zuverlässig spenden!

Unsere Partnerbank hierbei ist die Bank für Sozialwirtschaft, die für die Sicherheit der hier eingestellten Daten bürgt und dafür sorgt, dass Ihre Spende auch unverzüglich und sicher bei uns ankommt!  

Wir brauchen Ihre Unterstützung!

Damit wir auch in Zukunft professionelle Unterstützung für Menschen mit Behinderung leisten können, brauchen wir Ihre Hilfe. Denn staatliche Fördermittel werden Jahr für Jahr knapper.

Ihre Spende hilft, die Lebensqualität von Menschen mit Behinderung zu verbessern und zu erhalten.

So vielfältig wie die Aufgaben des Franziskuswerks sind, so vielseitig ist auch der Bedarf an Spenden: Sie können unsere Einrichtung oder gezielt einzelne Projekte mit einer Spende unterstützen. So bestimmen Sie, wem und welchem Projekt Ihre Spende zu Gute kommt! Wir sichern Ihnen zu, dass wir Ihre Spende zweckgebunden einsetzen - so, wie Sie es wollen. Natürlich freuen wir uns auch über Spenden, die Sie an keinen speziellen Zweck binden. Mit Hilfe dieser Spenden können wir da helfen, wo die Not am größten ist - unbürokratisch und schnell.

Schönbrunn ist Heimat geworden für Menschen, die aufgrund ihrer Behinderung Hilfe, Unterstützung oder Assistenz in ihrem Leben brauchen. Das Franziskuswerk Schönbrunn bietet für geistig behinderte Menschen verschiedene Wohnmöglichkeiten in Schönbrunn und dem Landkreis Dachau an, Arbeit und Beschäftigung, Schule und Kindergärten und vieles mehr.

Seit 1861 widmen wir uns der Aufgabe, Menschen mit Behinderung ein Leben in Würde zu ermöglichen. Ganz gleich ob Kinder, Erwachsene oder Senioren, im Franziskuswerk finden diese Menschen genau die Hilfe die sie brauchen.