Bewegung ins Leben bringen

Bitte aktivieren Sie Ihr JavaScript um die Seite vollständig nutzen zu können.

Praxis für Physiotherapie

Ein gesunder Mensch bewegt sich gerne und nimmt aktiv am Leben teil, denn Bewegung vermittelt Lebensfreude. Durch Krankheit, Behinderung oder einen Unfall, wird die Freude an Bewegung und Aktivität eingeschränkt.
In unserer Praxis für Physiotherapie und Ergotherapie helfen wir Ihnen, Ihre Gesundheit wieder zu erlangen, zu erhalten und zu fördern. Ziel ist auch, dass Sie die Funktionen ihres Körpers besser verstehen und eigenverantwortlich mit ihrem Körper umgehen lernen.

Unsere qualifizierten Therapeuten sind für Sie da, um gemeinsam mit Ihnen wieder Bewegung in Ihr Leben zu bringen.

Unsere Praxen haben eine Kassenzulassung für alle Krankenkassen.

Behandlungstermine finden nach Absprache statt.

Hausbesuche sind ebenfalls möglich.

Wir bieten an:

  • Krankengymnastik auch ZNS
  • Manuelle Therapie
  • Behandlungen im Bewegungsbad
  • Sportphysiotherapie
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Klassische Massage
  • Kinesiotape
  • Palliative-Care-Physiotherapie
  • Wärme/Kältetherapie

Praxis für Ergotherapie

Ergotherapie beruht auf medizinischer und sozialwissenschaftlicher Grundlage und ist ein ärztlich verordnetes Heilmittel. Ergotherapie kommt zum Einsatz bei Menschen jeden Alters mit motorisch-funktionellen, sensomotorisch-perzeptiven, neuropsychologischen und/oder psychosozialen Störungen. Ziel der Ergotherapie ist es, individuelle Handlungskompetenz im täglichen Leben und Beruf zu entwickeln, wiederzuerlangen und/oder zu erhalten. Die Methode der Ergotherapie umfasst den Einsatz ausgewählter Aktivitäten, um Auswirkungen von Krankheit und Behinderung zu analysieren und zu behandeln. Die größtmögliche Selbstständigkeit und Unabhängigkeit im Alltag und/oder Berufsleben ist das oberste Ziel der Ergotherapie - dabei ist der Alltagsbezug und nicht das Beüben verschiedener Funktionen sehr wichtig.

Wir bieten an:

  • Fein- und Grafomotorisches Training
  • Demenztraining
  • Handtherapie (Erkrankungen der oberen Extremität, Narbenbehandlung)
  • Alltagsorientiertes Training nach Schlaganfall und Demenz
  • Entwicklungs-/Teilleistungsstörung (ADHS)
  • Stärkung emotionaler und sozialer Fähigkeiten
  • Kinesiotaping nach Olaf Kant
  • Behandlung nach zerebraler Störung (Parkinson, MS)
  • Behandlung von Autismusspektrumsstörung (ASS)