Bitte aktivieren Sie Ihr JavaScript um die Seite vollständig nutzen zu können.

Impressionen vom Dorffest 2017

Feiern bei Freunden

"Schön war´s und voll war´s. Das Dorffest dieses Jahr war dank der vielen Gäste wieder ein Riesenerfolg. Trotz der gemischten Wetterprognosen haben am Samstag und insbesondere am Sonntag sehr viele Menschen den Weg zu uns gefunden und mit uns gefeiert" sagte Peter Heiß von der Festleitung erschöpft, aber glücklich am Ende des Festes.

Die Bewirtung der Gäste hat das Franziskuswerk wieder überwiegend in Eigenregie übernommen. Im gemütlichen Biergarten unter Sonnenschirmen, auf der Terrasse des W5-Bürgerhauses oder im W5-Café & Bistro war für jeden Geschmack etwas dabei: Deftiges aus der Pfanne und vom Grill, Schmankerl aus dem Smoker des Dachauer Lions Clubs, Steckerlfisch, Süßes vom Crepe-Stand, Kuchen und natürlich leckeres Eis verwöhnte die großen und kleinen Gäste. Cocktails mit und ohne Alkohol waren der Pfiff bei den Getränken. Menschen mit und ohne Behinderung halfen mit und arbeiteten selbstverständlich Hand in Hand, damit an beiden Tagen alles reibungslos ablaufen konnte.

Für die Unterhaltung sorgte ein breites musikalisches Angebot: Von bayerisch-zünftig von den Amper-Musikanten aus Bergkirchen und der Schönbrunner Blaskapelle über Jazznummern von Music To Go bis Klezmer und Blues mit Leonid Khenkin war für jeden etwas geboten. Sprichwörtlich die Post ging ab bei Reggae & Rap der Gruppe #eigenArt um Thomas Mayr mit dem eigens zum Dorffest komponierten Rap "Unser Dorffest". Viel Beifall erhielten die Showtanz- und Theatergruppen für ihre Vorführungen. Die Narhalla aus Oberschleißheim mit ihren Jugend- und Erwachsenen-Showtanzgruppen , die Teenie-Showtanzgruppe aus Fürstenfeldbruck und nicht zu vergessen die Gaudibuam der Fürstenfeldbrucker Heimatgilde unterhielten das Publikum mit verschiedenen Showtänzen. Die "Lokalmatadore" Ukulala und Lisa Schamberger mit ihrem Puppentheater begeisterten Jung und Alt.

Auf das vielfältige Mitmachprogramm freuten sich vor allem die Kinder. So konnten sie beim Wasserbomben und Büchsen werfen ihre Treffgenauigkeit testen, sich im Schönheitssalon schminken lassen, nette Mitbringsel aus Sperrholz basteln, Piratenfiguren baden gehen lassen oder eine Schaukelrunde auf der Schiffschaukel einlegen. Wer Lust hatte, konnte sich quer durch Schönbrunn auf eine Schatzsuche begeben und dabei auch gleich noch am Eselstall bei einem Gewinnspiel mitmachen. Wagemutigen Kindern und Erwachsenen gewährte die Schönbrunner Feuerwehr mit ihrer Bergeleiter wieder einen Blick von oben auf das Dorffest, während die Harley Friends Hallertau zu kleinen Rundfahrten auf ihren "heißen Öfen" einluden. Sportlichere Gäste konnten gleich nebenan auf Spezialrädern der Firma Draisin kräftig in die Pedale treten.

"Ein rundum gelungenes Fest für Groß und Klein", resümiert Peter Heiß. "Wir freuen uns schon wieder auf nächstes Jahr, wenn es am 7. und 8. Juli 2018 heißt: ´Auf geht´s zum Schönbrunner Dorffest!´"

Adler Apotheke- Maria Johanna Wagner, Auto Stock GmbH & Co KG, Bäckerei & Konditorei Georg Kornprobst GmbH, Bahnmüller Grabmale GbR, BKK Provita Pflegekasse, Braun Drucktechnik KG, Brillux, Burnickl Ingenieur GmbH, Christian Mair, Draisin GmbH, Drs. N. Hohnhorst, E. Pelzl, R. Jetschny, Feuerwehr Schönbrunn, Georg Eder, Georg Schuhbauer GmbH, Harley Friends Hallertau, Hermann Stehr & Carolyn Champlin, HSP Projektmanagement u.Beratung GmbH, Josef Wilhelm Karl, Kaut-Bullinger Bürobedarf GmbH, KeyStorage GmbH, Kloster Apotheke, LK-Kunststofftechnik GmbH, Lions Club Dachau, Maschinenring Dachau-München Nord, Max Schneider Nutzfahrzeuge GmbH, MicroNova AG, MTU Aero Engines AG, MULTIFILM Sonnen- und Blendschutz GmbH, MVV Energie AG z.Hd. Herr Urban, Nefzger Maximilian Raumausstattung, Otto Reischl GmbH, Reisinger GmbH & Co.KG, Relexa tk UG, RM Verlag GmbH, Rudolf Strasser GmbH, Sanitär- und Bädertechnik Niedermeier GmbH, Schuldes Reisen, Schweiger Straßenbau GmbH, Siegfried Khuon, Spotlight KG, Thorlabs GmbH, Volksbank Raiffeisenbank Dachau eG, Wilhelm Holzhauser Service, Würtembergische Versicherung Generalagentur Escoda und allen Anderen, die zum guten Gelingen des Dorffestes 2017 beigetragen haben.