Nachrichten

Bitte aktivieren Sie Ihr JavaScript um die Seite vollständig nutzen zu können.
04.08.2017

Dem Himmel so nah...

Die Piloten des Flugplatz Oberschleißheim e.V. und Vertreter der Friedensloge Dachau/München begrüßen ihre Fluggäste.

Über den Wolken muss die Freiheit wohl grenzenlos sein. Das haben rund 30 Bewohnerinnen und Bewohner des Franziskuswerks Schönbrunn bei einem Flugtag am Freitag, den 4. August 2017 auf dem Flugplatz Oberschleißheim hautnah erleben dürfen. Die Bayerische Friedensloge Dachau/München des deutschen Odd Fellow Ordens hatte zusammen mit dem Oberschleißheimer Flugplatz Schleißheim e.V. dazu eingeladen.

 

„Seit 1985 laden wir nun schon jedes Jahr zum Flugtag ein und es ist jedes Mal ein besonderer Nachmittag. Für uns von der Friedensloge und für die beteiligten Piloten ist es eine große Freude zu sehen, wie wir anderen Menschen damit ein Lächeln in´s Gesicht zaubern. Und ich glaube, dass unsere Gäste noch lange vom Flugtag erzählen werden“ sagte Günter Mittelstaedt, Obermeister der Friedensloge, zufrieden am Ende der Veranstaltung. Sr. M. Johanna Süß von den Schönbrunner Franziskanerinnen begleitet regelmäßig den Flugtag. Sie stimmte Mittelstaedt zu: „Mit den Odd Fellows verbindet uns eine lange Freundschaft. Der Flugtag ist immer ein absolutes Highlight im Jahreskalender, gerade auch für diejenigen, die im Sommer daheim bleiben. Ein herzliches Vergelt´s Gott an die Friedensloge und die Piloten.“

 

Sechs Piloten wechselten sich an den zur Verfügung stehenden vier Flugzeugen, überwiegend vom Typ Chessna, ab und drehten den ganzen Nachmittag über Runden vom Flugplatz Oberschleißheim nach Schönbrunn und wieder zurück. Wer davon hungrig wurde, konnte sich kostenlos mit Köstlichkeiten vom Grill stärken.