Nachrichten

Bitte aktivieren Sie Ihr JavaScript um die Seite vollständig nutzen zu können.
09.12.2015

Lions Club spendet Nikolaussäckcken für JNS

Melanie Eichenseer, Praktikantin der Stabsstelle Kommunikation und Fundraising im Franziskuswerk Schönbrunn, freute sich mit Maximilian Schuster über die gespendeten Nikolaussäckchen.

Groß war die Freude bei den Schülern der Johannes-Neuhäusler-Schule über die Nikolaussäckchen, die von Maximilian Schuster im Rahmen seines Engagements im Lions Club Dachau überreicht wurden. 

Schuster´s zweite Heimat ist Bad Gastein und dort ist der Brauch des Krampus-Laufs noch weit verbreitet. Der Nikolaus wird dort von einem Korbträger und einem Engel und mindestens vier Krampussen begleitet, wenn er seine Geschenke an Kinder und Erwachsene verteilt. Als Dankeschön der Nikolausgruppen für die kulinarische Versorgung während des Krampus-Laufs erhält Schuster die nicht verteilten Nikolaussäckchen, die er wiederum gerne weiterverschenkt.