Nachrichten

Bitte aktivieren Sie Ihr JavaScript um die Seite vollständig nutzen zu können.
03.09.2018

Nachwuchskräfte für Büromanagement starten Ausbildung im Franziskuswerk Schönbrunn

Ausbildungsbeauftragter Alfred Friemelt begrüßt die Azubis zur/zum Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement.

Der Ausbildungsbeauftragte im Franziskuswerk, Alfred Friemelt, hat die beiden Auszubildenden zur Kauffrau bzw. zum Kaufmann für Büromanagement, Joanna Rauch und Nicklas Filthaut, herzlich begrüßt. Die beiden Azubis werden im Laufe ihrer dreijährigen Ausbildung vielseitig und umfassend ausgebildet.

Joanna Rauch startet im Geschäftsbereich Finanzen, Nicklas Filthaut beginnt im Zentraleinkauf die abwechslungsreiche Ausbildung. Beide werden alle Verwaltungsbereiche im Franziskuswerk und in der Viktoria-von-Butler-Stiftung durchlaufen - von der Wohnen- über die Werkstatt/Förderstätten-Verwaltung, die Schulverwaltung an der Akademie Schönbrunn bis zum Handwerkszentrum der Viktoria-von-Butler-Stiftung - und so optimal auf ihren abwechslungsreichen Beruf vorbereitet.

Das Franziskuswerk Schönbrunn ist größter Arbeitgeber im Landkreis Dachau und bildet junge Menschen in kaufmännischen Berufen aus. Der Schwerpunkt der angebotenen Ausbildungen liegt allerdings im pädagogischen Bereich: Von Sozialpflege über Heilerziehungspflege, Generalistische Pflege und Ergotherapie bis hin zur Heilpädagogik bietet das Franziskuswerk Schönbrunn zusammen mit der hauseigenen Akademie Schönbrunn ideale Voraussetzungen für den Einstieg in einen Sozialberuf.