Nachrichten

Bitte aktivieren Sie Ihr JavaScript um die Seite vollständig nutzen zu können.
14.07.2014

Richtfest beim Ersatzbau St. Vinzenz

Die drei neuen Wohnhäuser am Raphaelweg 5 a-c in Schönbrunn wurden vom Dachauer Architekten Siegfried Khuon geplant und werden in rund drei Jahren fertig gestellt sein. In zwei der Häuser werden jeweils 20 Menschen mit Behinderung einen Platz zum Leben finden, in einem 30. Die Bauten, die in zwei Bauabschnitten errichtet werden, ersetzen das jetzige Haus Vinzenz, das noch aus den dreißiger Jahren stammt und nicht mehr den gesetzlichen Vorgaben entsprach. In den Häusern wird es ausschließlich Einzelzimmer mit eigener Nasszelle geben. In einer baulichen Verbindung werden Räume geschaffen, in denen man sich aufhalten, treffen und feiern kann. Das Projekt wird aus Mitteln des Staatsministeriums für Arbeit, Sozialordnung, Familie und Frauen gefördert.