Gekonnter Umgang mit Stress Burn-out vermeiden – Gelassenheit gewinnen

Kursnummer
9320006
Termin
14.07.2021 — 15.07.2021
Tages-Uhrzeiten
14. Juli 2021, 9.30 bis 17 Uhr, und 15. Juli 2021, 9 bis 16.30 Uhr
Anmeldung bis
05.05.2021
Verbindliche Kosten
Kursgebühr € 250,00,– (für FWS Mitarbeiter/innen € 220,00,–), zuzüglich Tagesverpflegung € Übernachtung und Vollverpflegung € 112,50 (ggf. Preiserhöhung),– / Tag
Ort
Bildungshaus St. Martin, Klosterhof 8, 82347 Bernried - www.bildungshaus-bernried.de
Zielgruppe
Mitarbeiter/innen aus allen Bereichen der Behindertenhilfe
Max. Teilnehmerzahl
16

Kursbeschreibung

Es gibt viele gute Gründe, sich mit diesem Thema zu beschäftigen: Vielleicht haben Sie erlebt, dass eine Kollegin oder Mitarbeiterin mit den Folgen eines Burn-outs kämpft, und möchten verstehen,
wie es dazu kommen konnte. Vielleicht bemerken Sie bei sich selbst erste Warnsignale, wie z.B. nachlassende Motivation, dass Sie zu erschöpft sind, um den Feierabend zu genießen, oder
dass Ihr Immunsystem schwächelt. Oder Sie gehören einfach zu den proaktiven Menschen, die wissen, dass es in einer Zeit der permanenten Veränderungsprozesse und der Arbeitsverdichtung
jeden treffen kann. Sie wollen vorbeugend erfahren, wie Sie sich schützen und Ihre persönlichen Kraftquellen gezielt in Richtung mehr Gelassenheit ausrichten können.
Auch oder gerade wenn Sie sich an Ihrem Arbeitsplatz momentan für unabkömmlich halten, sollten Sie die Chance nutzen, herauszufnden, wie Sie langfristig gesund, motiviert und mit
Freude wirken können.

Inhalte
– Relevante Ergebnisse aus der Glücks- und Stressforschung
– Burn-out-Zyklus
– Werteanalyse
– Integration Antreiber und Erlauber
– Entspannungsübungen
– Bearbeitung zentraler Energieräuber
– Zusammenstellung Ihres persönlichen Gelassenheits-Menüs

Methoden
Impulsreferate, Übungen, Entspannungstechniken, systemische Strukturaufstellungen

Dozenten


Zur Anmeldung