Bitte aktivieren Sie Ihr JavaScript um die Seite vollständig nutzen zu können.

Wunsch Christbaum 2017

Alle Jahre wieder ...

werden Herzenswünsche von Bewohnerinnen und Bewohnern des Franziskuswerks Schönbrunn erfüllt. 220 spendenbereite Mitarbeiter und Kunden der Firmen Autoliv Dachau, Candisserie Dachau, Klosterwirt Schönbrunn und Due Markt Indersdorf übergaben liebevoll verpackte Geschenke.

Wir bedanken uns ganz herzlich!

Elektronische Kommunikationsmittel "Mitreden können und Verstanden werden"

Kommunikation heißt, miteindander im Austausch sein. Am besten geht das, wenn man miteinander spricht. Aber ... was ist wenn ich nicht sprechen kann?

Dann brauche ich Unterstützung bzw. Hilfe beim Sprechen. Eine dieser Hilfen kann ein elektronisches Kommunikationsgerät sein.

Aber wie lerne ich zu kommunizieren?

Ich muss die Erfahrung machen, dass ich durch mein Tun etwas bewirke.

Wunsch Christbaum 2016

Herzenswünsche wurden erfüllt

Riesig war die Freude und die Augen aller Wunschzettelschreiber leuchteten, als 202 Weihnachtsgeschenke nach Schönbrunn gebracht wurden.

Herzlichen Dank an alle Spender!

Spezialräder für Menschen mit Behinderung und Mobilitätseinschränkung

Mit den Spezialrädern unterwegs!

Fröhlich singend sind Beschäftigte der Förderstätte mit den Spezialrädern unterwegs, die Dank der großen Spendenbereitschaft vieler Bürgerinnen und Bürger aus der Region gekauft werden konnten. Es wird fleißig mitgetreten, das herrliche Wetter genossen und die Natur erkundet. Der Ausflug heute geht nach Röhrmoos. Dort verteilen die Beschäftigten der Förderstätte, das sind Menschen mit sehr hohem Unterstützungsbedarf, zusammen mit ihren Assistenten Prospekte an die Haushalte der Gemeinde. „Das Radeln macht unseren Beschäftigten so viel Spaß. Die Räder sind wirklich eine Supersache! Wir leihen uns sehr oft ein Rad aus“, meint Lukas Esch, Mitarbeiter der Förderstätte.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Spendern!

Wunsch Christbaum 2015

Wünsche an das Christkind

Die Spannung war groß, als das Christkind 180 liebevoll verpackte Geschenke nach Schönbrunn brachte. Spendenbereite Kunden und Mitarbeiter der Firmen Autoliv Dachau, Candisserie Dachau und des Klosterwirts Schönbrunn erfüllten Wünsche unserer Bewohnerinnen und Bewohner, die den Heiligen Abend in der Wohngruppe verbrachten oder wenig Geld zur Verfügung haben.

Ein herzliches Dankeschön an alle Spender!

Ich will kochen!

Behindertengerechte Küche für das Kinder- und Jugendwohnen

"Es wäre toll, wenn ich die Nudeln kochen und die Tomaten schneiden könnte, oder einfach nur mithelfen!" Das wünscht sich die 16-jährige Svenja, die in einer Kinder- und Jugendwohngruppe des Franziskuswerks Schönbrunn wohnt, von ganzem Herzen.

Dank Ihrer großen Spendenbereitschaft ist Svenja's Traum wahr geworden!

Wunsch Christbaum 2014

Weihnachtswünsche werden Wirklichkeit

Viele Bewohnerinnen und Bewohner des Franziskuswerks Schönbrunn haben nur sehr wenig Geld zur Verfügung und keine Angehörigen, die ihre Weihnachtswünsche erfüllen können. Damit sie trotzdem am Heiligen Abend ein Geschenk bekommen, haben wir die Aktion "Wunsch Christbaum" gestartet.

Allen Spendern ein herzliches Vergelt's Gott!