Bitte aktivieren Sie Ihr JavaScript um die Seite vollständig nutzen zu können.

Die Musik drückt das aus,
was nicht gesagt werden kann
und worüber zu schweigen
unmöglich ist.

Victor Hugo, 1802-1885, französischer Dichter

Musik ist überall. Es gab sie zu allen Zeiten und an allen Orten, wann und wo Menschen ihre Spuren auf diesem Planeten hinterlassen haben. Musik vermag Lebensfreude zu steigern, Trost zu spenden, Einsamkeit zu überwinden, Kommunikation zu stiften, Gemeinschaft und Solidarität zu fördern.

Singen, Musizieren und Improvisieren regen die Phantasie an, fördern Kreativität und Persönlichkeitsentfaltung, weil Menschen im Spiel ihrer Individualität spontanen Ausdruck verleihen können.

Musik hat in Schönbrunn eine lange Tradition, die im integrativen Musikzentrum fortgesetzt wird.

Wir bieten für Menschen mit und ohne Behinderung:

  • Instrumentalunterricht für Kinder und Erwachsene
  • Rhythmik
  • musikalische Früherziehung (in Kindergärten o.ä.)
  • rhythmisch-musikalischen Unterricht
  • und die Möglichkeit, in Musikgruppen mitzuspielen

Sie möchten Musik machen oder ein Instrument erlernen? Sie haben viel Zeit oder nur wenig? Wir bieten verschiedene Unterrichtsformen an:

  • Unterricht wöchentlich oder vierzehntägig
  • Unterrichtsdauer von 30 oder 45 Minuten
  • Einzel- oder Gruppenunterricht
  • oder auch ganz individuell nach ihren Wünschen gestalteter Unterricht

Folgende Instrumente können Sie bei uns erlernen und spielen:

  • Gitarre
  • Klavier
  • Querflöte
  • Blockflöte
  • Saxophon
  • Akkordeon
  • Bassgitarre
  • Schlagwerk (z.B. Xylophon, Trommeln etc.)
  • Veeh-Harfen