Ehrenamtliche Tätigkeit

Sich freiwillig engagieren – ein gutes Gefühl!

Möchten Sie sich im Franziskuswerk Schönbrunn ehrenamtlich engagieren? Am Ort Schönbrunn oder auch an einem unserer Standorte im Landkreis Dachau? Wenn Sie ihre Zeit, ihr Wissen und ihre Persönlichkeit partnerschaftlich für Menschen mit Behinderung zur Verfügung stellen und dabei neue Horizonte entdecken, Spaß haben und dabei etwas Sinnerfülltes tun wollen, sind Sie bei uns genau richtig. Unsere Vision von einem gleichberechtigten Leben von Menschen mit einer geistigen Behinderung in der Mitte der Gesellschaft braucht Ihr Engagement.

Wir beraten Sie gern und schauen gemeinsam, welche Einsatzstelle zu Ihnen passt – abhängig von ihrer Zeit und Ihren Interessen. Melden Sie sich gerne bei uns und schenken Sie uns ihre Zeit! Wir bieten Gelegenheit für besondere Begegnungen und ein sinnstiftendes, ehrenamtliches Handeln.

Ein paar Beispiele für gelingendes ehrenamtliches Engagement:

a) Herr G. begleitet einen älter gewordenen Herrn mit Behinderung, dem der Kirchgang wichtig ist und der den Weg zur Kirche nicht mehr allein bewältigen kann, regelmäßig (ca. 14-tägig) in die Kirche. Da Herr G. aufgrund seiner eigenen Situation viel Zeit im FWS einbringen kann, begleitet er noch einzelne Ausflüge und hilft bei Festen mit.

b) Frau B. begleitet ca. 1 mal monatlich zwei jugendliche Personen mit Behinderung für einen halben Tag. Sie steht als Gesprächspartner zur Verfügung und macht Ausflüge mit den beiden, die ohne Frau B. nicht stattfinden könnten.

c) Herr R. bietet ca. 1 mal monatlich in den wärmeren Monaten kostenlos Fahrrad-Reparaturdienste (nur die Ersatzteile müssen bezahlt werden) in Schönbrunn an und hilft regelmäßig bei Festen mit.

d) Frau S. und ihre Freundin bieten zweimal jährlich Wellness-Tage für Personen mit Behinderungen an (Materialkosten werden vom Franziskuswerk erstattet) und helfen als Verkaufskräfte und Standbetreiber bei größeren Festen und Feiern.

e) Herr E. plant und führt gemeinsam mit Ansprechpartnern aus dem Franziskuswerk ein jährliches Oldtimertreffen durch (das seine Idee war), er engagiert sich dabei als Organisator, Werbemittelverteiler und Helfer am Tag des Treffens.

Ehrenamtliches Engagement hat immer zwei Gewinner: Die Menschen mit Behinderungen, die von den Zusatzangeboten profitieren und die engagierten Menschen selbst, die aufrichtige Dankbarkeit für Ihren Einsatz erhalten.

Möchten Sie sich im Franziskuswerk Schönbrunn ehrenamtlich engagieren? Am Ort Schönbrunn oder auch an einem unserer Standorte im Landkreis Dachau? Wenn Sie ihre Zeit, ihr Wissen und ihre Persönlichkeit partnerschaftlich für Menschen mit Behinderung zur Verfügung zu stellen und dabei neue Horizonte entdecken, Spaß haben und dabei etwas Sinnerfülltes tun wollen, sind Sie bei uns genau richtig. Unsere Vision von einem gleichberechtigten Leben von sogenannten Menschen mit einer geistigen Behinderung in der Mitte der Gesellschaft braucht Ihr Engagement. 

Wir beraten Sie gern und schauen gemeinsam, welche Einsatzstelle zu Ihnen passt – abhängig von ihrer Zeit und Ihren Interessen. Melden Sie sich gerne bei uns und schenken Sie uns ihre Zeit! 

© Thomas Klinger

Franziskuswerk – Ehrenamt - Kontaktformular

  • Bitte bestätigen Sie unsere Datenschutzerklärung.