„Servus Ausbildung – hallo Berufsleben“

Ausbildungsabschluss im Franziskuswerk Schönbrunn

Schönbrunn, 6. April 2021 – Joanna Rauch und Sarah Neumann haben ihre Ausbildungen im Franziskuswerk Schönbrunn beendet und sind nun Kauffrauen für Büromanagement. Während ihrer verkürzten Ausbildungszeit haben beide einen abwechslungsreichen Ausbildungsplan in verschiedenen Geschäftsbereichen durchlaufen und ihr „Handwerk“ von A bis Z erlernt. Joanna Rauch hat nun eine Aufgabe im Geschäftsbereich Finanzen übernommen, Sarah Neumann im Fuhrparkmanagement.

„Ohne das Engagement der einzelnen Fachbereiche kann eine gute Ausbildung nicht gelingen“, sagt Ausbildungskoordinatorin Jennifer Kapferer. „Wir freuen uns, dass alle Beteiligten in den Geschäftsbereichen mit vollem Einsatz neben ihrer alltäglichen Arbeit der Ausbildung einen hohen Stellenwert geben.“ Ihre Kollegin Claudia Schlagenhauser ergänzt: „Eine gute Ausbildung liegt uns am Herzen, weil wir junge Menschen während ihrer Ausbildung und auf ihrem beruflichen Weg fördern möchten.“

Das Franziskuswerk als größter Arbeitgeber im Landkreis Dachau bildet nicht nur in sozialen, sondern auch in kaufmännischen Bereichen aus. Abwechslungsreiche Ausbildungsabschnitte in den Geschäftsbereichen Finanzen, Personal, Organisation, Arbeit und Förderung, Infrastrukturmanagement und Akademie ermöglichen eine breite Ausbildung für kaufmännische Auszubildende.

Auf dem Foto: Joanna Rauch (links im Bild) und Sarah Neumann haben nach nur 2,5 Jahren ihre Ausbildungen zu Kauffrauen für Büromanagement beendet. Claudia Schlagenhauser und Jennifer Kapferer vom Geschäftsbereich Personal freuen sich mit den beiden und haben ihnen eine kleine Aufmerksamkeit auf ihrem weiteren beruflichen Weg mitgegeben.