Dienstleister für Unternehmen

Um ausreichend und möglichst viele verschiedene Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung unterhalten zu können, bieten wir verschiedene Dienstleistungen für Unternehmen an. Bei der Erbringung unserer Dienstleistung legen wir höchsten Wert auf Qualität, Termintreue und Service. Deshalb positionieren wir uns seit Jahren erfolgreich als professioneller und leistungsstarker Partner an der Seite von großen Industriekonzernen der Nutzfahrzeugbranche, sowie von Mittelständischen Unternehmen in der Kosmetik- und Gesundheitsbranche, Werbeartikelvertrieb und regionalen Handwerksbetrieben.

Mit unserer Arbeitsgruppe Druck & Papier sind wir Ihr kompetenter Partner im Offset- und Digitaldruck. Aber auch im Bereich der Druckweiterverarbeitung und Mailings, inklusive portooptimiertem Postversand können Sie sich auf uns verlassen!

Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot für Ihre Geschäftsausstattung: Briefpapier, Rechnungen, Visitenkarten, Durchschreibesätze. Natürlich bieten wir auch individuelle Lösungen an, wie Regiebücher, Notizblöcke, Schreibblöcke, u. V. m.

Ob Maßanfertigung oder Serienproduktion: Die Arbeitsgruppe Metall bietet mit ihrer modernen Maschinenausstattung nahezu alle gängigen Möglichkeiten zur Metallbe-/ und -verarbeitung.

Unsere Leistungen:

  • CNC-Fräsen
  • CNC-Drehen
  • Bohren
  • Sägen
  • Entgraten von Sägeschnittstellen
  • Trowalisieren
  • Oberflächenbehandlung

Zur Maschinenausstattung gehören u. a.:
Universal Bearbeitungscenter Spinner MVC 850 mit Siemens Sinumerik D810 Steuerung und 24-fach Werkzeugwechsler, CNC-Drehmaschine Spinner TC400, drei Metallsägen, zwei Drehmaschinen, vier Tischbohrmaschinen, eine NC Säulenbohrmaschine RSA und eine Trowalisiertrommel mit einer max. Werkstücklänge von 450 mm.

Ob Großauftrag oder Kleinsereie – in unserer Schreinerei entsteht in echter Handarbeit beste Qualitätsware. Großaufträge von Unternehmen, werden unter Einhaltung strenger Qualitätsvorgaben von den Beschäftigten weitestgehend in Eigenregie gefertigt. Besonders stolz sind wir auf unsere hochwertigen Eigenprodukte, Gartenmöbel aus Massivholz.

Unsere Leistungen:

  • Plattenzuschnitte
  • Serienarbeiten aus Massiv- und Sperrholz
  • Leistungen in laufenden Meter
  • Paletten Produktion (Transportkisten Übersee)
  • diverse Be- und Verarbeitungsmöglichkeiten von Holz

Unsere Schreinerei verfügt über eine gehobene Maschinenausstattung (u. a. Plattensäge, Formatsäge, Tischfräsmaschine, Vierseithobelmaschine, Breitbandschleimaschine, Kantenschleifmaschine). Diese ermöglicht unseren Mitarbeitern ein breites Spektrum an Fertigungsmöglichkeiten.

Mit unseren fünf Lohnfertigungsgruppen stehen wir Ihnen als kompetenter und zuverlässiger Systempartner zur Seite. Unsere Kunden, Zulieferer der deutschen Automobilindustrie, Kosmetikhersteller, Werbemittelvertrieb oder High-Tech-Unternehmen aus der Energiebranche schätzen unsere Qualität und unseren Service.

Unsere Leistungen:

  • Vormontage, Nachbearbeitung und Komplettierung
  • Manuelle und maschinelle Montage
  • Maschineller Einsatz bei Zuschnitt, Abisolierung und Grimpen von Elektrokabeln
  • Zukauf zur Komplettierung
  • Komplettmontage von Dachträgersystemen für die Automobilindustrie
  • Elektro- und Elektronikkomponenten, elektrische und mechanische Elemente, Baugruppen und Komplettgeräte, Kabelleitungen und Stecker, elektrische Schalteinheiten und Schalterelemente
  • Sortieren und Zählen
  • Wiegen und Abfüllen
  • Qualitätsprüfungen
  • Zusammenstellen und Einlegen von Verpackungseinheiten und Verkaufsdisplays
  • Kodieren und Beschriften
  • Etikettierung

Gerne verpacken wir auch ihre fertigen Produkte und konfektionieren diese für Sie in geeigneten Gebinden. Der persönliche Kontakt mit Ihnen ist uns dabei wichtig. Bei uns werden Sie nach der Lieferung nicht allein gelassen. Selbstverständlich beraten wir Sie zu Ihren individuellen Anfragen gerne persönlich, denn bei uns zählt der Mensch. So können Sie Ihren Beitrag zur Schaffung und Erhaltung geeigneter Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung leisten.

Unsere Leistungen:

  • Manuelle Verpackung
  • Klein-/ Großserien und Sonderartikel in Kartonage, Folien oder auf Paletten
  • Maschinelle Verpackung
  • Umreifung oder Klebeband

Einsatzmöglichkeiten:

Verpacken/Konfektionieren von: Haushaltsartikeln, Kosmetik- und Hygieneartikeln, Warenproben, Drucksachen und Musterversendungen, Verkaufseinheiten und Produktsets, Werbegeschenken und Verkaufsfördermaterialien, Produkte und Artikel in Sonderformaten, Ersatzteilen jeglicher Art, Reparatursätzen

Ausgleichsabgabe

Der Gesetzgeber hat zur Vergabe von Aufträgen an Werkstätten für behinderte Menschen einen zusätzlichen wirtschaftlichen Anreiz geschaffen. Arbeitgeber, die durch Aufträge an eine WfbM zur Beschäftigung behinderter Menschen beitragen, können 50% des auf die Arbeitsleistung der Werkstatt entfallenden Rechnungsbetrages (Gesamtbetrag abzüglich Materialkosten) auf ihre Ausgleichsabgabe anrechnen. Unternehmen mit mehr als 20 Beschäftigten sind gesetzlich verpflichtet auf 5% der Arbeitsplätze schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Wenn Arbeitgeber diese Quote nicht erfüllen, entrichten sie für jeden unbesetzten Schwerbehindertenarbeitsplatz eine Ausgleichsabgabe. Zum Beispiel: Ihr Unternehmen hat 100 Beschäftigte, davon 2 schwerbehinderte Mitarbeiter. Ihre Beschäftigungsquote schwerbehinderter Mitarbeiter beträgt demnach 2%. Sie wären aber verpflichtet 5 schwerbehinderte Mitarbeiter zu beschäftigen (5%). Sie bezahlen eine jährliche Ausgleichsabgabe für die 3 unbesetzten Schwerbehindertenarbeitsplätze, also 3 x 2.640€ = 7.920 €. Ihr Unternehmen kann die Ausgleichsabgabe reduzieren, wenn Sie in unserer anerkannten Werkstatt für behinderte Menschen einkaufen oder Produkte fertigen lassen.

Auch mit der Einstellung eines Mitarbeiters mit Behinderung unserer WfbM können Sie Ihre Ausgleichsabgabe reduzieren.

Budget für Arbeit

Sie sind Chef eines Betriebs, in dem etwas verpackt, montiert oder versandt werden muss? Sie leiten einen Supermarkt oder ein Einzelhandelsfachgeschäft? Auch soziale Einrichtungen, wie Kindergärten könnten sich für dieses Angebot interessieren: Das neue Bundesteilhabegesetz ermöglicht Menschen mit Behinderung mehr Teilhabechancen am Arbeitsleben im Unternehmen. Beschäftigte einer Werkstatt für behinderte Menschen können nun auf den allgemeinen Arbeitsmarkt wechseln und der Arbeitgeber, der ihnen einen Arbeitsplatz anbietet, erhält 75% der Lohnkosten erstattet.
Dies gilt für Arbeitgeber aus dem privaten oder öffentlichen Sektor, die ein sozialversicherungspflichtiges Arbeitsverhältnis mit einer tarifvertraglichen oder ortsüblichen Entlohnung anbieten. Natürlich können Sie auch mehrere solcher Plätze einrichten. Lohnkostenzuschüsse gehen an den Arbeitgeber zum Ausgleich der Leistungsminderung und Aufwendungen für die Anleitung und Begleitung am Arbeitsplatz.

Wir schalten dieser Maßnahme immer ein Praktikum vor:

  • der Praktikant / die Praktikantin wird von unseren erfahrenen Jobcoaches begleitet
  • das Praktikum ist bis zu einer Dauer von 4 Wochen für Sie als Arbeitgeber kostenfrei
  • im Praktikum soll der Beschäftigte testen, ob er den Anforderungen gewachsen ist und mit den Belastungen zurechtkommt
  • bei einer Beendigung des Arbeitsverhältnisses ist eine Rückkehr in die WfbM sichergestellt

Unternehmen aus dem Landkreis Dachau und Fürstenfeldbruck, die bei unseren Integrationstagen bereits Erfahrung mit der Beschäftigung von Menschen mit Behinderung sammeln konnten, finden Sie auf unserer Seite: www.integrationstag.de

Rechenbeispiel:
Grundsätzlich können 75% der Lohnkosten erstattet werden. Bei einem Maximalbetrag der Erstattung von 1428 € beträgt der Arbeitgeberanteil am Lohn 476 €.

Mehr Informationen zum Budget für Arbeit erfahren Sie hier im Flyer des Bezirk Oberbayern.

Gut zu wissen…

Prozessorientierte Arbeitsweise

Um höchste Qualität liefern zu können und unsere Abläufe ständig zu verbessern haben wir unsere Prozesse zertifizieren lassen. Eine intensive Abstimmung und Koordination ermöglicht es uns, Menschen mit Behinderung einen guten und erfüllenden Arbeitsplatz zu bieten und gleichzeitig unseren Kunden höchsten Service und Qualität zu liefern.

Qualitätsmanagement

Die Arbeitsgruppen der Werkstatt und die Fördergruppen sind nach DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert. Alle unsere Produktionsprozesse unterliegen unseren hohen Qualitätsvorgaben und ständiger Qualitätskontrolle. Damit gewährleisten wir für unsere Kunden eine gleichbleibend hohe Qualität sowie lückenlose Rückverfolgbarkeit und ständige Verbesserung. Zu unserem Qualitätsmanagement gehört es auch, für unsere Beschäftigten geeignete Arbeitshilfen zu konstruieren und herzustellen, damit wir mit Hilfe von speziell angefertigten Vorrichtungen das Ergebnis der Arbeit auf Vollständigkeit und Richtigkeit prüfen können.