Adventsmarkt

Klein aber fein ist der Schönbrunner Adventsmarkt jeweils am 2. Adventssonntag. Rund 30 Stände laden jedes Jahr zum Stöbern und Entdecken ein. Kreative Geschenke, Weihnachtsgestecke, Krippenfiguren, Handarbeiten und Produkte der Werkstätten des Franziskuswerkes Schönbrunn warten darauf, ihren Besitzer zu wechseln. Hungrige Gäste werden mit Delikatessen vom Grill und aus der Pfanne verwöhnt, als Durstlöscher stehen Glühwein und kalte Getränke bereit.

Ein buntes Rahmenprogramm begleitet jedes Jahr den Markt. Bastel- und Backangebote für Kinder, besinnliches von der Seelsorge und ein Theaterstück lassen die Zeit bis zum Besuch des Nikolauses schnell vergehen. Wer möchte, macht einen Abstecher im Eselstall und lauscht den dort vorgetragenen weihnachtlichen Geschichten.